Hauskaufberatung

Sie möchten

  • ein altes Haus kaufen
  • die Schwächen des Hauses kennen lernen
  • die Möglichkeiten überschauen
  • ein erstes Maßnahmenkonzept
  • eine Kostenübersicht über die erforderlichen Sanierungsschritte
  • eine energetische Bewertung des Hauses
  • eine Prüfung des Kaufpreises
  • weitergehende Beratungen zu Umbaumöglichkeiten
  • weitergehende Beratungen zu Erweiterungsmöglichkeiten

Hauskaufberatung Architekt OldenburgMeine Erfahrung hat gezeigt, dass viele Hauskaufinteressierte in ihrer ersten Euphorie über das „schöne“ Haus Baumängel und z.T. gravierende Bauschäden nicht sehen oder vielleicht sogar verdrängen. Mein erste Ziel ist im Rahmen der baufachlichen Hauskaufberatung diese Euphorie zu reduzieren und zu versuchen, Ihnen ein objektives Bild dieser Immobilie zu vermitteln.

Feuchtigkeit z.B., die einen Großteil der Bauschäden an Gebäuden verursacht, ist durch das Auge sehr oft nicht zu erkennen. In der Regel ist zwar eine fachgerechte Schadenbeseitigung möglich, aber die Kosten hierfür werden sehr häufig nicht eingeplant. Das böse Erwachen gibt es, wenn das Haus gekauft ist, und dann unerwartete Hausreparaturen nach dem Einzug sehr häufig finanziell nicht mehr zu tragen sind.

Der Verkäufer eines Hauses ist zwar verpflichtet wahre Angaben über alle Ihm bekannten Mängel zu machen, jedoch können Mängel, die dem Verkäufer nicht bekannt waren, nach dem Kauf i.d.R. nicht mehr beanstandet werden.

Aber Sie müssen immer bedenken:

Der Kauf eines fertigen Hauses ist immer mit dem Risiko von verdeckten Mängeln verbunden, die auch ein Baufachmann ohne weitere Untersuchungen nicht erkennen kann und über die oben beschriebene Ersteinschätzung hinausgehen.

Das Kaufrisiko noch weiter minimieren können Sie zum Beispiel durch:

  • Infrarot-Wärmeverlustmessungen
  • Blower-Door-Messungen
  • Druckprüfung der Wasser- und Abflussleitungen
  • Schimmelpilzanalyse
  • Untersuchungen auf Schwamm und Ungeziefer
  • Bodengutachten

Diese Untersuchungen kann ich auf Wunsch für Sie vermitteln und betreuen.

Weitere Informationen gibt es auch unter www.der-hausinspektor.de:

Der Hausinspektor